Stuniken-News


[ Alle anzeigen ]

07.01.2017

Kompletter gastronomischer Neustart des Clubs

Tanja und Daniel Voss unterzeichnen einen Pachtvertrag für 5 Jahre. Ab Dienstag den 10. Januar präsentiert sich damit eine komplett neu aufgestellte Clubgastronomie.

[ mehr ]

18.08.2016

Das Stunikenhaus als Musterbeispiel

Am Sonntag den 11. September findet der Tag des offenen Denkmals 2016 statt. Das diesjährige Thema dieses NRW-weiten Tages "Gemeinsam Denkmale erhalten" trifft in besonderer Weise auf das Stunikenhaus und den Stuniken-Club zu.

[ mehr ]

20.07.2016

Brief des Präsidenten zum 5 Jahrestag der Clubgründung

Unser Präsident wird spätestens zur Mitgliederversammlung im Frühjahr 2017 sein Amt niederlegen. Beweg- und Hintergründe finden Sie im Artikel.

[ mehr ]

Veranstaltungen


[ Alle anzeigen ]

Öffentliche Veranstaltung

Stuniken-Schwoof: Tango am Nachmittag

Sonntag, den 29. Januar 2017 von 15-19 Uhr im Wintergarten; Eintritt 5,00 €

Im Stuniken-Club wird auf vielfachen Wunsch wieder Tango getanzt. An diesem Sonntagnachmittag verwandeln Tango Vagabundo und der Verein Tango Bohemio den Wintergarten im Stuniken-Haus zwischen 15 und 19 Uhr noch einmal in einen stilvollen Tango-Salon.

[ mehr ]

Clubinterne Veranstaltung

Exklusive Museumsführung: Johann B. Stuniken - ein unerhörter Reformer

Sonntag den 5. März 2017 um 14:00 Uhr

Frau Dr. Perrefort, wissenschaftliche Mitarbeiterin des Gustav-Lübcke-Museums, bietet uns an diesem Tag diese exklusive Führung an. Achtung! Die Veranstaltung ist auf 20 Personen begrenzt. Ein Anmeldung ist erforderlich.

[ mehr ]

Der Stuniken-Club

  Das Stuniken Club Video

Der Stuniken-Club ist ein eingetragener Verein mit dem Ziel der Erhaltung und würdigen Belebung des Baudenkmals „Stunikenhaus“. Daneben bildet er mit seinem außergewöhnlichen historischen Ambiente im Innen- und Außenbereich sowie zahlreichen, teils auch öffentlichen Veranstaltungen den stilvollen und zentral gelegenen Treffpunkt der engagierten Hammer Bürgerschaft.
 

 

Im Grunde sind es doch die Verbindungen mit Menschen,
die dem Leben seinen Wert geben.
Wilhelm von Humboldt, 1767 -1835