Das 1. Stuniken-Club Charity-Golfturnier: Ein Riesenerfolg!

26.08.2012

Bei perfektem Golfwetter fand am Samstag das erste Charity-Golfturnier des Stuniken-Clubs statt. 50 Clubmitglieder hatten sich dazu im Golfclub Stahlberg in Lippetal eingefunden. Eine Vielzahl von Unterspielungen und damit Handicapverbesserungen waren das erste sportliche Ergebnis eines in jeder Hinsicht entspannten und gut organisierten Golftages.

Auf der lockeren Abendveranstaltung im Stuniken-Club konnte der Vertreterin des neuen Hammer ambulanten Kinderhospizdienstes Frau Gisela Schneider ein stolzer Betrag von 1.050,- € überrreicht werden. Als besonderes Highlight darf an dieser Stelle noch erwähnt werden, dass die Bethel-Stiftung aktuell jede Stiftung an diese Organisation noch einmal verdoppelt!

 

 

 

 

Aber nun zu den Preisträgern, die mit wertvollen Sachpreisen belohnt wurden:

Gesamtsiegerin (netto) und damit 1. Besitzerin des Stuniken-Club Wanderpokals: Dietlinde Hühnerschulte

 



 

 

Bruttosiegerin: Gabriele Müller
Bruttosieger: Peter Birkenfeld

 

 

 

 

 

Nettosieger Klasse A:
1. Preis: Thomas Kattenbusch
2. Preis: Bengt-Ove Mattson
3. Preis: Christoph Maaßen

 

 

 

Nettosieger Klasse B:
1. Preis: Klaus Hoffmann
2. Preis: Julius Wiemschulte
3. Preis: Heinz Harling

 

 

 

Nettosieger Klasse C:
1. Preis: Andreas Ahrendt
2. Preis: Klaus-Peter Splittgerber
3. Preis: Ute Wiebringhaus

 



 

Folgende Spezialpreise wurden vergeben:
Nearest to the Pin: Damen: Ute Wiebringhaus;
Herren: Harald Hafer

 

 

 

 


Longest Drive: Damen Dorothea Mackowiak;
Herren: Dr. Gerd Pickl-Gilberg

 

 

 

 

 

 

Einen besonderen Dank richtete unser Präsident am Ende der Veranstaltung an die beiden Organisatoren des Turniers Jes Johannen und Thomas Kattenbusch für die perfekte Gestaltung eines außergewöhnlich gelungen und sportlich entspannten Golftages.

 

Und hier noch eine kleine Bildergalerie des Abends: